Previous
Next
"Berührende Fotos brauchen
und keine "

Laut, glücklich, überwältigend, nachdenklich und ganz leise.
So wie ihr seid werde ich euch festhalten.

Hi, Ich bin Jörg


Euer Hochzeitsfotograf.

Mir ist es besonders wichtig Eure Geschichte zu erzählen und tiefe Emotionen einzufangen. 

– Der stolze Blick des Bräutigams, 

– Das verliebte Strahlen der Braut.

Genau diese ganz besonderen Bilder halte ich für Euch fest. Ich finde die kleinste Träne, knipse witzige Momente und lichte wunderschöne Augenblicke ab. Wollt Ihr noch viele Jahre später in Eurem Hochzeitsalbum blättern und Euren ganz großen Tag nachfühlen?

Auf Eurer Hochzeit könnt Ihr nicht alles mitbekommen. Aber das übernehme ich für Euch und werde die kleinen und großen Momente für immer festhalten. So könnt Ihr noch Jahre später lächeln, weinen und schmunzeln, wenn Ihr Euren Kindern Eure Hochzeitsfotos zeigt.

Stöbert in meinem Portfolio.

Lasst meine Fotos auf Euch wirken. Entdeckt meine Leistungen. Traut Euch Emotionen zu zeigen!

Ihr ruft in diesem Moment: JA, ich will Jörg als meinen Hochzeitsfotografen!?

Dann ruft mich gern sofort an oder schreibt mir eine Nachricht.

 

Euer Hochzeitsfotograf 

Jörg

Familien Vater, Rock Liebhaber und euer Fotograf.

Ich denke es ist eine gute Sache mich dir etwas vorzustellen.

Ich bin 1985 im wunderschönen Detmold Lippe geboren und lebe hier bis heute.

Wen ich mich selber beschreiben müsste würde ich Wörter benutzen wie:


Hilfsbereit, Kind geblieben, freundlich, menschlich, rock’n roll,

kreativ, leidenschaftlich, begeisterungsfähig, etwas verrückt.

 

Was ich aber schon mal sagen kann,

Ich bin zumindest nicht der Lackschuh Träger.

Anzug und Sako hängen meist nur bei mir im Kleiderschrank.

Aber ich sehe an sich schon gut drin aus

Im Alltag trage ich einfach Jeans, Shirt und Sneaker.

Meine harre muss ich nicht kämmen, was ich sehr praktisch finde.

Obwohl den Bart muss ich schon kämmen aber das ist ok.

Ich habe eine Wunderbare Frau und einen wunderbaren Sohn die ich über alles liebe……..

Über mich 1

Was meine Paare sagen.

Return to Top ▲Return to Top ▲